KaLiBo 0.6 (Oktober) JFFS2-Only-Version 1x und 2x

KaLiBo 0.6 Oktober JFFS2-Only-Version

Statt je ein Image fuer die 1xI und 2xI DBox2 zu uppen,, sind es hier Einzelteile.

Zu den .img-Files:

- flfs1xjffs2.img und flfs2xjffs2.img sind jeweils die U-Boot-Partition

- mtd2.img ist die root-Parition (JFFS2)

 

Um daraus ein Image zu bauen, bitte diese Dateien in ein Verzeichnis kopieren, und dort hinein-

wechseln. Fehlt nur noch eine Eingabezeile, that's it.

Unter Linux, in einer Shell:

"cat flfs1xjffs2.img mtd2.img > Oktober1xI-jffs2.img" oder

"cat flfs2xjffs2.img mtd2.img > Oktober2xI-jffs2.img"

Unter Windows, in der Eingabeaufforderung:

"copy /B flfs1xjffs2.img + mtd2.img Oktober1xI-jffs2.img" oder

"copy /B flfs2xjffs2.img + mtd2.img Oktober2xI-jffs2.img"

Das 1xI Image sollte diese md5-Summe haben: 991ebadc41dcbcbbcba45b9629f4a986

Das 2xI Image sollte diese md5-Summe haben: f0d05efb7289767ef45c9f756f47d7d9

Die Groesse ist bei beiden: 8257536 Bytes

Die beiliegende md5Dropper.exe ist fuer Windows, zum md5-Checksumme ermitteln. Starten, per Drag

& Drop die Datei mit der Maus draufziehen, und die Checksumme wird ermittelt. Unter Linux ist

das meist dabei. Einfach eingeben (zB.) "md5sum Oktober2xI-jffs2.img"

Anmerkung: Die Reihenfolge der zusammenzufuegenden .img-Dateien unbedingt einhalten, und bloss

keinen Tippfehler machen ;-)

Sie besitzen nicht die Berechtigung, diese Datei herunterzuladen...

Um die datei zu Downloaden Loggen Sie sich im System ein, oder Regestrieren sie sich neu.


Möchten Sie sich neu registrieren? System Login


Sie k?nnen keine Kommentare abgeben!