TechniRemote V1.3

TechniRemote V1.3

TechniRemote ist ein Programm zum fernsteuern von Technisat Digitalreceivern über eine serielle RS232 Schnittstelle.


TechniRemote V1.3 Anleitung

TechniRemote ist ein Programm zum fernsteuern von Technisat
Digitalreceivern über eine serielle RS232 Schnittstelle.

Die kommerzielle Nutzung und Weiterverbreitung ist nicht gestattet!

(c) 2006 Lostech
www.lostech.de.vu


Credits:

THX an DigiAndi für die ursprüngliche Liste der RS232 Kommandos :-)


Vorhandene Fernbedienungslayouts:

1.) 103TS103B
2.) FBPVR135
3.) PVR235
4.) TS35

Für den angeschlossenen Receiver ist es egal, welches Layout verwendet wird.
Es kann also auch ein Layout verwendet werden, das nicht der Original
Fernbedienung entspricht.
Eine Unterscheidung der Fernbedienungsoption (Optionen SAT1, SAT2, TV, VCR)
existiert nicht.


Kurz-Anleitung:

Programm beenden        Doppelklick auf Oberfläche
Programm minimieren        Doppelklick auf Trayicon
Programm wiederherstellen    Doppelklick auf Trayicon
Menü aufrufen            rechte Maustaste


Bei aktivierten systemweiten Hotkeys können u.a die Tasten des Nummernblocks
zusätzlich zur Bedienung verwendet werden:

0-9        Zifferneingabe 0-9
ENTF(,)        EXIT, zurück
+        Programm +
-        Programm -
*        Lautstärke +
/        Lautstärke -
CTRL + ENTER    OK (Einstellungsabhängig)
ENTER        OK (Einstellungsabhängig)
ESC        Hotkeys deaktivieren

Standardmäßig kann die ENTER Taste nur in Kombination mit der CTRL(STRG) Taste
verwendet werden. Dies wird gemacht, da es keine Unterscheidungsmöglichkeit
zwischen Keyboard RETURN und NUMBLOCK ENTER gibt und daher die RETURN Taste im
System ansonsten nicht mehr verfügbar wäre. Ist dieses Verhalten nicht gewünscht,
so muß man die entsprechende Option in den Einstellungen deaktivieren, damit
die ENTER Taste auch ohne CTRL Taste genutzt werden kann.


Soll TechniRemote nur minimiert als Tray Icon starten, so kann man das in den
Einstellungen aktivieren oder man startet das Programm mit der zusätzlichen
Option "-minimize". Beispiel: "TechniRemote.exe -minimize"



Konfiguration eines Layouts (Fernbedienung):

Benötigt werden 2 Dateien mit gleichem Namen:
1 x Bitmap Datei (*.bmp) mit Abbild der Fernbedienung
1 X Config Datei (*.cfg) mit Konfiguration der Tasten


Aufbau der Config Datei (*.CFG):

-maximal 100 Abschnitte
-jeder Abschnitt konfiguriert eine Taste auf der Fernbedienung


Aufbau der eines Abschnitts:


[**]        Abschnittsanfang (**=fortlaufende Nr. von 1-100)
Name        Bezeichnung der Taste
X1        erste X Koordinate (links) einer Taste
X2        zweite X Koordinate (rechts) einer Taste
Y1        erste Y Koordinate (oben) einer Taste
Y2        zweite Y Koordinate (unten) einer Taste
CMD        Fernbedienungskommando (siehe Liste unten)
CMDdesc        Beschreibung der Fernbedienungsfunktion
MarkerStyle    Form der Markierung ("Ellipse", "Rectangle" oder "RoundRectangle")


Festlegung der Tastenkoordinaten:

Um verschiedene Layouts nutzen zu können, kann man die Positionen für die
Button Markierung jedes Layouts einzeln definieren. Hierzu müssen auf Pixel bezogen
4 Koordinaten (=2 Koordinatenpaare) angegeben werden.

        Y1
      ######
      #    #
   X1 #    # X2
      #    #
      ######
        Y2

Es wird also ein Rahmen mit den Eckpunkten X1/Y1 und X2/Y2 um die
Fernbedienungstaste gebildet.

   X1/Y1
      ######
      #    #
      #    #
      #    #
      ######
          X2/Y2


Ausgangspunkt der Kordinaten ist die linke obere Ecke des Layout Bitmaps, die den
Wert X1=0 und Y1=0 hat, von der ausgehend sich die Koordinaten nach unten und
nach links weiter ausbreiten.



Liste der Fernbedienungskommandos:

00 = 0
01 = 1
02 = 2
03 = 3
04 = 4
05 = 5
06 = 6
07 = 7
08 = 8
09 = 9
0a = -/--
0b = Ein/Aus
0c = Mute
0f = Vol +
10 = Vol -
11 = Hilfe (TS35)
12 = Programm +
13 = Programm -
14 = Exit
15 = A/B
16 = Standbild
17 = EPG/SFI
18 = AV
19 = Videotext
1d = Info
1e = rauf
1f = runter
20 = Menü
21 = TV/Radio
22 = links
23 = rechts
24 = OK
25 = Rückspulen (rot)
26 = Festplattenaufnahmen/Stop (grün)
27 = Play/Pause (gelb)
28 = Vorspulen (blau)
29 = Optionen
2a = TV/SAT (Sleep-Timer)
2b = Aufnahme (Rec)
2c = PiP

Sie besitzen nicht die Berechtigung, diese Datei herunterzuladen...

Um die datei zu Downloaden Loggen Sie sich im System ein, oder Regestrieren sie sich neu.


Möchten Sie sich neu registrieren? System Login


Sie k?nnen keine Kommentare abgeben!