abcAVI Tag Editor 1.8.1

Nimmt AVI-Dateien gründlich unter die Lupe

Mit abcAVI Tag Editor blicken Sie tief in das Innere von AVI-Videodateien. Das kostenlose Analyse-Programm verrät neben Audio- und Video-Codec die Auflösung, Laufzeit sowie Framerate des entsprechenden Videos.

Rufen Sie abcAVI Tag Editor wahlweise als eigenständiges Programm oder per Kontextmenü direkt aus dem Windows Explorer heraus auf. In einem detaillierten, aber dennoch sehr übersichtlichen Baumdiagramm listet die Software zahlreiche Informationen zu der entsprechenden Videodatei auf. Vor allem wenn ein Film nicht problemlos abgespielt wird, der Ton fehlt oder gar das Bild schwarz bleibt, gibt abcAVI Tag Editor Aufschluss über möglicherweise auf Ihrem Rechner fehlende Video- oder Audio-Codecs.

Ganz nebenbei lassen sich mit der Freeware die so genannten RIFF Info Tags einer Filmdatei lesen, ändern und speichern. Diese Metadaten ähneln den von MP3-Dateien bekannten ID3-Tags und speichern Angaben wie den Drehbuchautoren, Copyright, Hauptdarsteller, Genre etc.

Sie besitzen nicht die Berechtigung, diese Datei herunterzuladen...

Um die datei zu Downloaden Loggen Sie sich im System ein, oder Regestrieren sie sich neu.


Möchten Sie sich neu registrieren? System Login


Sie k?nnen keine Kommentare abgeben!