Falls dieser Fall wirklich eintritt, ist das Erstaunen und Erschrecken jedoch oftmals groß, weil Windows Vista mit diesen Backups nichts anfangen kann.

Abhilfe schafft hier ein kostenloses Tool von Microsoft mit dem Namen „Windows NT-Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm“, mit dem Sie auch unter Windows Vista auf die XP-Backups zugreifen können.

Download von Windows NT-Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm:

   1. Rufen Sie in Ihrem Browser die Webseite
      www.microsoft.com/germany/windows/downloads/default.aspx  auf.
   2. Geben Sie anschließend in das Suchfeld „NtBackupRestore“ ein.

Der erste Suchtreffer führt Sie zu dem gewünschten Programm. Eventuell kann es vorkommen, dass das Tool in den Suchergebnissen nach unten abrutscht – falls sich das Programm nicht auf dem ersten Platz der Suchergebnisse befindet, halten Sie deshalb bitte bei den weiteren Treffern Ausschau danach.

Sie k?nnen keine Kommentare abgeben!