Optimieren Sie mit der Defragmentierung die Bootdateien


Einmal pro Woche sollten Sie über "Start - Alle Programme - Zubehör - Systemprogramme - Defragmentierung" Ihre Festplatte defragmentieren. Denn dadurch werden die Dateien auf Ihrer Festplatte so angeordnet, dass alle zugehörigen Datenblöcke möglichst aufeinander folgen und freie Datenbereiche nicht in kleinen Teilen über die gesamte Festplatte verstreut liegen. Sie werden stattdessen in großen Bereichen zusammengefasst, was in der Regel zu einer deutlichen Leistungssteigerung beim Lesen und Schreiben der Daten auf der Festplatte führt.

Leider werden bei der Defragmentierung die Bootdateien nicht mit berücksichtigt. Das  können Sie aber mit einem manuellen Aufruf der Defragmentierung erreichen:

  • Klicken Sie dafür auf "Start - Ausführen..." und geben Sie den Befehl defrag c: -b ein und klicken Sie auf "OK". Schon werden auch die Bootdateien optimiert.

Sie k?nnen keine Kommentare abgeben!